Kredit

Kredit bei Kreditheini: Nachrichten und Geschichten aus der Kreditwelt.

Kreditangebote für ÖSTERREICHER:
SWK Bank Direktkredit - bonitätsabhängig
Kreditangebote für DEUTSCHLAND:
www.bon-kredit.de - Sofortkredit ohne Schufa!

Kredite im Vergleich – worauf muss man beim Vergleich achten?

Die Banken werben verstärkt mit Krediten und versprechen dabei viel. Doch der Verbraucher sollte einige Dinge beachten, bevor er sich vorschnell für das Angebot einer bestimmten Bank entscheidet.

Zunächst sollte beim Kreditvergleich auf die effektiven Jahreszinsen und auf die Nominalzinsen geachtet werden. Der Nominalzins gibt den reinen Zins an, der effektive Jahreszins beinhaltet hingegen alle weiteren Kosten. Schon bereits hier unterscheiden sich die Banken deutlich von einander.

Im Hinblick auf die Bonität ist auch zu beachten, dass sich die Höhe des Zinssatzes nach oben hin bewegen kann, wenn es mit der Bonität nicht so rosig steht. Ein weiteres Kriterium, das bei einem Darlehen Vergleich zu beachten ist, ist die Tatsache, dass einige Banken mittlerweile eine Restschuldversicherung verlangen, auch dann, wenn dies der Kunde gar nicht wünscht.

Nachstehend werden noch einmal die Kriterien aufgelistet, die es beim Kreditvergleich zu beachten gilt:

1. Wie hoch ist der Nominalzins
2. Wie hoch ist der effektive Jahreszins
3. Werden die Zinsen bonitätsabhängig errechnet
3. Ist der Abschluss einer Restschuldversicherung für die Vergabe eines Kredites notwendig?

Zunächst wird der Kunde den Weg zu seiner Hausbank wählen. In manchen Fällen haben diese besondere Konditionen für langjährige Kunden. Eine Anfrage lohnt sich deshalb in jedem Fall. Trotzdem kann ein Vergleich im Internet nicht schaden. Gerade Online-Banken können aufgrund des fehlenden umfangreichen Filialnetzes häufig bessere Konditionen bieten, als Filialbanken. Ein Kreditvergleich im Internet ist immer kostenlos. Vielfach ergibt sich daraus auch die Möglichkeit, einen Kredit direkt auf dem Portal der entsprechenden Bank online zu beantragen. Die Einsendung der dazu erforderlichen Unterlagen, wie zum Beispiel die Gehaltsabrechnung, erfolgt dann auf dem Postweg.

© Photographer: Franku | Agency: Dreamstime.com


Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.