Kredit

Kredit bei Kreditheini: Nachrichten und Geschichten aus der Kreditwelt.

Kreditangebote für ÖSTERREICHER:
SWK Bank Direktkredit - bonitätsabhängig
Kreditangebote für DEUTSCHLAND:
www.bon-kredit.de - Sofortkredit ohne Schufa!

Franchise

Mit Franchise bezeichnet man eine Vertriebsform, bei der ein rechtlich und wirtschaftlich selbständiger Unternehmer (Franchise-Nehmer) von einem Hersteller oder Entwickler eines Produktes oder einer Dienstleistung (Franchise-Geber) gegen Zahlung (Eintrittsgebühr/ Umsatzprovisionen) das Recht erwirbt, dessen Produkt unter Verwendung seines Labels/seiner Firma und seines Know-hows auf eigenes Risiko zu vermarkten.

Von Franchise spricht man immer dann, wenn ein schlüsselfertiges Konzept erworben wird, die Zusammenarbeit auf Dauer angelegt ist und der Nehmer beim Aufbau und bei der laufenden Führung seines Unternehmens vom Geber unterstützt wird. Ferner gehört zum Franchise, dass es sich um ein einfaches, geschütztes Geschäftskonzept handelt und dass das Know-how nicht allgemein bekannt ist, wesentliche, unverzichtbare Kenntnisse umfasst und genau identifiziert ist.

Am häufigsten kommt Franchise in der Gastronomie- und Hotelbranche vor; Pioneer des heutigen Franchise-Systems war 1955 Mc Donald’s als einer der ersten Franchiseanbieter.

Dieses weltweit an Bedeutung gewinnende Vertriebssystem hat für beide Beteiligte Vorteile: Der Geber kann sein Umsatzgebiet erweitern, ohne dafür eigenes Personal aufbauen zu müssen, wahrt den einheitlichen Marktauftritt und profitiert von dem zu erwartenden hohen Engagement des Nehmers, das allein schon aufgrund des einzusetzenden Kapitals (Eintrittsgebühr) zu erwarten ist. Der Nehmer profitiert vom bereits eingeführten Produkt und vom gesamten Netzwerk und der Erfahrung des Gebers und reduziert damit deutlich sein Unternehmerrisiko.


Silbermünzen kaufen

Silbermünzen sind für Sammler ein begehrtes Sammelobjekt und werden gern als Geldanlage verwendet. Im Internet sind viele Portale zu finden, die sich auf das Silbermünzen kaufen spezialisiert haben. Hier gibt es auch seltene Prägungen und Einzelstücke von Silbermünzen zu kaufen. Oftmals werden in diesen Shops Pakete von 100 Stück bis hin zu 500 Stück an […]

weiterlesen »


Zahnzusatzversicherung

Gerade in der heutigen Zeit ist es sehr wichtig, neben der normalen Krankenversicherung eine Zahnzusatzversicherung zu haben. Wurden früher noch viele Leistungen von den Krankenkassen übernommen, so ist heute vieles aus dem Leistungskatalog gestrichen und muss aus eigener Tasche bezahlt werden. Ebenso wird heute nur noch nach Festbetrag abgerechnet, welches zur Folge hat, dass immer […]

weiterlesen »


Avalkredit in Österreich

Der Avalkredit in Österreich erfüllt nicht den Zweck eines klassischen Kreditgeschäftes. Das ist nicht die Aufgabe von einem Avalkredit. Beim Avalkredit wird nämlich nicht unbedingt sofort Geld bewegt, sondern der Vertrag beruht auf ein Versprechen was der Kreditgeber dem Kreditnehmer gibt. Er soll nämlich die Zahlungen leisten, die der Kreditnehmer gegenüber Dritten nicht nachkommt. Dafür erhält der […]

weiterlesen »


Zinsverbot

Wollte man früher für das Verleihen von Geld als Entschädigung Zinsen kassieren, so wurde man im besten Fall von seinen Mitmenschen schief angeschaut. Im Mittelalter war es nämlich durch das Kanonische Zinsverbot streng verboten mehr Geld zu verlangen als man verliehen hatte. Auch im Islam waren Zinsen nicht gerne gesehen. Das Zinsverbot war also ein […]

weiterlesen »


Die richtige Höhe der Zinsspanne

Eine richtige Höhe bei der Zinsspanne gibt es nicht. Sie wird für jedes Kreditinstitut immer individuell bewertet und kommt auf die Struktur des Unternehmens an. Banken im kurzfristigen Aktiv und Passivgeschäft werden eine eher hohe Zinsspanne aufweisen, da solche Geschäfte als sehr kostenintensiv bekannt sind. Hingegen können Banken im langfristigen Aktiv und Passivgeschäft die Zinsspanne […]

weiterlesen »


Banken, Kredite, und das Risiko bei der Vergabe

Banken tragen bei der Vergabe ihrer Kredite immer ein nicht zu unterschätzendes Risiko. Wo faule Kredite Banken hinbringen können, hat man ja bei der letzten grossen Finanzkrise in den Vereinigten Staaten von Amerika gesehen. Es daher für die Banken sehr wichtig alle möglichen Risiken bei der Kreditvergabe schonungslos zu reduzieren. Am Besten geht das mit […]

weiterlesen »


Beteiligung nach Kreditausfall

Sind Unternehmen nicht mehr in der Lage ihre Kredite zurückzahlen zu können, helfen die Gläubiger oft mit, diese unangenehme Situation zu bereinigen indem sie sich an dem kränkelnden Unternehmen beteiligen. Die Verantwortung und das Risiko bleibt dabei alleine beim Gläubiger. Das Ziel ist in den meisten Fällen das Unternehmen vor dem Untergang zu retten. Bei […]

weiterlesen »


Kann ein bereits zugesagter Kredit gekündigt werden?

Ein bereits zugesagter Kredit kann von den Kreditinstituten nicht so einfach wieder gekündigt werden. Daher ist es wichtig die Übersicht zu behalten und bereits zugesagte aber noch nicht in Anspruch genommene Kredite fachmännisch zu verwalten, um bei den nächsten Kreditzusagen nicht in finanzielle Turbulenzen zu geraten. Dabei sehr hilfreich ist die Inanspruchnahmequote. Sie dient dazu […]

weiterlesen »


Wie unterscheidet man Kredite?

Kredite werden in bestimmte Eigenschaften unterschieden. Das beginnt beim Grad der Ausnutzung, geht über die Art des Kredites und seiner Rückzahlungsmodalitäten, bis hin zur Rückzahlungsdauer. Da gibt es einmal den klassischen Kredit. Ein Kontokorrentkredit fällt beispielsweise in solch eine Gruppe. Ebenso Kredite für Firmenkunden, Selbstständigen, und nicht selbstständigen Privatpersonen. Die andere Gruppe ist die Gruppe […]

weiterlesen »


Der günstigste Kredit in Österreich

Die Arbeiterkammer machte sich in der letzten Woche auf die Suche nach dem günstigsten Kreditangebot Österreichs. Ein Sieger konnte aber leider nicht präsentiert wird. Zu schwammig und verschnörkelt waren die Kreditangebote formuliert, sodass sich das günstigste Angebot leider nicht finden liess. 10 Filial und 5 Direktbanken wurden mit Kreditanfragen konfrontiert. Doch der Kreditnehmer dürfte viel […]

weiterlesen »


BAWAG PSK Kredit in Österreich

Der Postsparkassendienst wurde in Deutschland erst ab dem Jahr 1939 eingeführt. Grund dafür war der offensichtlich gute Eindruck den die österreichische Postsparkasse beim Anschluss Österreichs an das Deutsche Reich ein Jahr davor gemacht hat. In Österreich gibt es die PSK bereits seit 1882. Und das obwohl die Postsparkasse noch 1926 in einen Börsenskandal verwickelt war. […]

weiterlesen »


Privatbank Kredit vom Privatbankier in Deutschland

In Deutschland gab es eimmal eine grosse und ruhmvolle Zeit für die Privatbanken. Es war die Zeit bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts. Privatbankiers waren damals der mächtigste Faktor im deutschen Bankengeschäft. Erst mit Anfang der Gründerzeit ging der Einfluss immer mehr zurück. Trotzdem gab es vor dem ersten Weltkrieg noch immer über 1.000 Privatbanken […]

weiterlesen »


Kredit Reglementierung in Deutschland: Hypothekenbankgesetz und Bankenaufsichtsregelung

Kredite in Deutschland hatten nicht immer die gleiche Form wie heute. Radikale politische Änderungen bewirkten auch Änderungen in den Vorgaben und Reglementierungen am Kreditmarkt. Die erste Regelung in der jüngeren Kreditgeschichte Deutschlands war das Hypothekenbankgesetz von 1899. Das Hypothekenbankgesetz war der erste Versuch vom Staat ganz sachte in einigen wenigen Teilbereichen des Kreditgeschäftes ordnend einzugreifen. […]

weiterlesen »


Kredit Volksbank Österreich

Die österreichische Volksbank wurde 1922, vier Jahre nach Ende des ersten Weltkrieges, als Aktiengesellschaft in Wien gegründet. Sie geht aus den Genossenschaftsbanken hervor, und weist daher in ihrer geschichtlichen Entwicklung starke Ähnlichkeit mit der Raiffeisenbank auf. Die Volksbank sollte also dringend benötigte Kredite für kleine und mittlere Betriebe der Landwirtschaft und des Gewerbes sicherstellen. In […]

weiterlesen »


Kredit Raiffeisenbank Österreich

Während in Deutschland die Idee von genossenschaftlichen Kreditinstituten schon Mitte des 19. Jahrhunderts aufgegriffen wurde, dauerte es in Österreich etwas länger bis sich hier diese Art von Selbsthilfe für kleine und mittlere Betriebe der Landwirtschaft und des Gewerbes durchsetzen konnte. Erst 1886 war es soweit als die erste Raiffeisenbank in Österreich gegründet wurde. Diese befand […]

weiterlesen »


Kredit Sparkasse

Sparkassen hatten ja ihre eigentliche Bestimmung in der Haftung von Verbindlichkeiten der Städte und Gemeinden. Zu diesem Zwecke wurden sie von Städten und Gemeinden auch gegründet. Ein weitere Aufgabe fand man in der Aufbewahrung von Ersparnissen der einkommensschwächeren Bevölkerung. Erst später kamen weitere Betätigungsfelder in der Finanzbranche hinzu, welche die Sparkasse zu dem machen was […]

weiterlesen »


Das Filial und Zweigstellennetz der Kreditbanken

Am Anfang des modernen Kreditwesens zu Beginn der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, stand die Weigerung der bisher dominierenden Privatbankiers sich an Grossprojekten wie dem Eisenbahnbau zu beteiligen. Die Privatbankiers hatten nicht mehr die finanziellen Mitteln sich an solchen Grössenordnungen heranzuwagen. Ausserdem bestand ein nicht zu unterschätzendes Risiko sich dadurch völlig zu ruinieren. Erst die […]

weiterlesen »


Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.